Adresse: 115035, Russland, Moskau, Sadovnicheskaya St. 52/45
Russisches Forschungs-und Bildungszentrum "Holocaust"
(map).
Fernruf/Fax: (499) 995-21-82, (495) 953-33-62
E-mail: center@holofond.ru
English Русский

Treffen der Praesidentin des Holocaust Fonds, Alla Gerber mit Fuehrungsmitgliedern des Verbandes der Kriegsinvaliden und Kaempfern gegen den Faschismus in Tel Aviv

19.Dezember 2011. Der  Pressesprecher des Verbandes und Redakteur der russischen Abteilung von „Stimme der Kriegsinvaliden“ Mosche Spitzburg fuehrte den Gast durch die Ausstellung „17 000  - die ewig leben“ in der 17 000  Fotografien von Verbandsmitgliedern aus dem Krieg und der Nachkriegszeit  gezeigt werden.
Alla Gerber informierte den Verbandspraesidenten Roman Jagel umfassend ueber die Aktivitaeten des Holocaust-Fonds und Zentrums und wies dabei auf die langjaehrige freundschaftlichen und Arbeitsbeziehungen hin und das gemeinsame Bestreben, das Gedenken   an den Holocaust und juedischen Heldenmut im 2. Weltkrieg zu bewahre und gegen die Verfaelschung der  Geschichte zu kaempfen.
Roman Jagel und sein Stellvertreter Sawelij Kleiner ueberreichten Alla Gerber  eine israelische Gedenkmedaille zum 65. Jahrestag des Sieges ueber den Nationalsozialismus.




 
Druckversion