Adresse: 115035, Russland, Moskau, Sadovnicheskaya St. 52/45
Russisches Forschungs-und Bildungszentrum "Holocaust"
(map).
Fernruf/Fax: (499) 995-21-82, (495) 953-33-62
E-mail: center@holofond.ru
English Русский

Alla Gerber erhaelt die Puschkin-Medaille

28. Dezember 2012

Premierminister Dmitry Medvedev unterzeichnete die Anordnung die Praesidentin des Holocaust Zentrums Alla Gerber, mit der Puschkinmedaille zu ehren. Diese staatliche Auszeichnung wird fuer Verdienste im kulturellen Bereich und in der Bildung verliehen. Sie wurde ihr am 28. Dezember 2012 durch den Kultusminister Wladimir Medinsky uebergeben.

Alla Gerber begann ihre Karriere als Journalisin und Schrifstellerin und veroeffentlichte zahlreiche Artikel in Zeitschriften und Zeitungen. Anschliessend arbeitete sie einige Jahre als Filmkritikerin. Sie ist die Autorin tausender Artikel und siebener Buecher. Ihr letztes Werk „Damals und Heute“ erschien erst vor wenigen Wochen. Die Kollegen des Holocaust Zentrums gratulieren Alla Efremovna von ganzem Herzen und wuenschen ihr weiterhin erfolgreiche und kreative Jahre.

Vadim Brodskys Foto zeigt Alla Gerber bei der kuerzlichen Praesentation des Buches „Damals und Heute“ mit Ilya Altman.


 
Druckversion