Adresse: 115035, Russland, Moskau, Sadovnicheskaya St. 52/45
Russisches Forschungs-und Bildungszentrum "Holocaust"
(map).
Fernruf/Fax: (499) 995-21-82, (495) 953-33-62
E-mail: center@holofond.ru
English Русский

Russische Studenten bei der UNESCO

  Schon zum vierten Mal halten russische Studenten – Gewinner des internationalen Holocaust Schreib-Wettbewerbes- Referate  im Hauptsitz der UNESCO in Paris. Am 3. Juni werden die Arbeiten im Beisein vom Generaldirekt der UNESCO und dem Stab anderer internationaler Organisationen vorgetragen. Die russischen Studenten und die Präsidentin des Fond Holocaust Alla Gerber und der Covorsitzende des Holocaust Zentrums Ilya Altman besuchten darüber hinaus das Memorial „Shoa“.
Außerdem wurde über die Veröffentlichung bekannter Bücher Simon Wiesenthals auf Russisch, diskutiert.

 
Druckversion