Adresse: 115035, Russland, Moskau, Sadovnicheskaya St. 52/45
Russisches Forschungs-und Bildungszentrum "Holocaust"
(map).
Fernruf/Fax: (499) 995-21-82, (495) 953-33-62
E-mail: center@holofond.ru
English Русский

St.Petersburg. Diskussionsforum „Menschenrechte und der Holocaust im Dokumentarkino“ beendet

29. April /

Am 29. April wurde in St. Petersburg das zweitägige Diskussionsforum „Menschenrechte und der Holocaust im Dokumentarkino“ erfolgreich beendet. Durchgeführt wurde es vom Holocaustzentrum, gemeinsam mit dem International Banking Institute (IBI) und der St. Petersburger Akademie für postgraduale pädagogische Weiterbildung mit der Unterstützung des Bildungskomitets der Stadt St. Petersburg. Rund 180 Pädagogen, Studenten, und Schüler, aus St. Petersburg, Moskau, dem Leningrader und Murmansker Gebiet, Kaliningrad, Nowgorod und Pskow nahmen teil. (Das Projekt wurde mithilfe von staatlichen Mitteln verwirklicht, herausgegeben im Rahmen einer Beihilfe in Übereinstimmung mit der Anordnung des Präsidenten der Russischen Förderation vom 18.09.2013 Nr. 348-rp für einen Wettbewerb, durchgeführt von den Beihilfegebern.)

 
Druckversion