Adresse: 115035, Russland, Moskau, Sadovnicheskaya St. 52/45
Russisches Forschungs-und Bildungszentrum "Holocaust"
(map).
Fernruf/Fax: (499) 995-21-82, (495) 953-33-62
E-mail: center@holofond.ru
English Русский

Virtuelles Museum öffnet seine Pforten

Die Zeitung „Russkaya Gaseta“ gab bekannt, dass das Online Museum www.holomemory.ru seine virtuellen Pforten geöffnet hat. Auf dieser Seite finden sich alle wichtigen Informationen über die Vernichtung russischer Juden aus Okkupierten Gebieten. Die Seite ist Teil des Projektes „Babyn Jar Europa“ und wird von mehreren Menschenrechtsorganisationen und nationalen jüdischen Vereinen unterstützt.

Originaltext: http://www.rg.ru/2008/06/21/holokost.html

 
Druckversion