Adresse: 115035, Russland, Moskau, Sadovnicheskaya St. 52/45
Russisches Forschungs-und Bildungszentrum "Holocaust"
(map).
Fernruf/Fax: (499) 995-21-82, (495) 953-33-62
E-mail: center@holofond.ru
English Русский

Russische Paedagogen besuchen die USA

Im Dezember 2008 fuhren einige Mitglieder des Holocaustzentrums sowie einige russische und weissrussische Lehrer in die USA um eine mehrtaegige Reise nach Washington und New York zu verschiedenen Organisationen zu unternehmen.
Neben dem Besuch des Unites States Holocaust Memorial Museumbesuchte die Gruppedas Institute for Jewish Research (YIVO) in dem e seine Disskussionsrunde mit russischsprachigen Kollegen dem America Holocaust Council gab.
Des Weiteren gab es vielerlei Disskussionen um die Frage “Unterrichten zum Thema Holocaust” und einen Besuch im New York Tolerance Center gegruendet von Simon Wiesenthal und anderen Museen und wissenschaftlichen Einrichtungen.
Die Fahrt kam durch vielerlei Untertsuetzung zustande, besonders durch die Hilfe von Delta Air Company und TASKFORCE.
 
Druckversion