Adresse: 115035, Russland, Moskau, Sadovnicheskaya St. 52/45
Russisches Forschungs-und Bildungszentrum "Holocaust"
(map).
Fernruf/Fax: (499) 995-21-82, (495) 953-33-62
E-mail: center@holofond.ru
English Русский

Holocaustleugnung als Mittel zur Geschichtsfälschung des Zweiten Weltkrieges

17. Dezember / Holocaustleugnung als Mittel zur Geschichtsfälschung des Zweiten Weltkrieges

Ilja Altman hielt im Rahmen der International Konferenz „Welt ohne Nationalsozialismus“ während der Sitzung des Rates der Russischen Föderation (Oberhaus im Parlament) einen Vortrag über dieses Thema. Vertreter von 47 Ländern nahmen an der Konferenz teil.

 
Druckversion