Adresse: 115035, Russland, Moskau, Sadovnicheskaya St. 52/45
Russisches Forschungs-und Bildungszentrum "Holocaust"
(map).
Fernruf/Fax: (499) 995-21-82, (495) 953-33-62
E-mail: center@holofond.ru
English Русский

26. März / Treffen mit dem Internationalen Suchdienst

26. März / Treffen mit dem Internationalen Suchdienst

Am 26. März fand in der deutschen Stadt Bad Arolsen im berühmten Archiv des Rotten Kreuzes ein Treffen und Gespräch zwischen Ilya Altman und dem Direktor der Organisation und dem Leiter der Forschungs- und Bildungsprogramme Jean-l. Blondelem und Dr. Susanne Urba. Des Weiteren gab es Treffen mit Mitgliedern des Archives, der Public Relations, sowie dem Chefkurator des Museums des Holocaust und jüdischen Erbes Natalia Anissina. Die beiden Seiten tauschten Informationen über die Zusammenarbeit von Dokumenten zwischen deutschen und russischen Archiven und diskutierten mögliche Beteiligungen an gemeinsamen Projekten. Den russischen Gästen wurde ein einzigartiges Archiv gezeigt (einschließlich der Registrierungskarten für Häftlinge des KZ Buchenwald).

 
Druckversion