Adresse: 115035, Russland, Moskau, Sadovnicheskaya St. 52/45
Russisches Forschungs-und Bildungszentrum "Holocaust"
(map).
Fernruf/Fax: (499) 995-21-82, (495) 953-33-62
E-mail: center@holofond.ru
English Русский

Am 90. Jahrestag des Entstehungsjahres der jüdischen Partisanen, der Kommandant Leonid Berenstein

Israel. Am 90. Jahrestag des Entstehungsjahres der jüdischen Partisanen, der Kommandant Leonid Berenstein, der einer speziellen Partisanengruppe, Posharsky genannt angehörte und mit Orden aus der UdSSR, Polen, Tschechien, Slowakei, Kroatien, der Ukraine und natürlich Yad Vashem ausgezeichnet wurde, erhielt aus Russland ein Gratulationsschreiben von Professor Ilya Altman, Vizevorsitzenden des Zentrums „Holocaust“ in Moskau.

Ilya Altman schrieb, dass sich in der kürzlich in Russland (2011) erschienenen Encyclopedia „Holocaust auf dem Gebiet der UdSSR“ zwischen all den Persönlichkeiten auch ein wissenschaftlicher Artikel über Leonid Berenstein befindet. Außerdem wünschte Professor Altman ihm im Namen des Russischen Forschungs- und Bildungszentrum „Holocaust“ eine gute Gesundheit, alles Gute sowie die Möglichkeit das Wissen über die Zeit unter dem Naziregime an die folgenden Generationen weiterzugeben, und damit die Errinnerung zu bewahren.

 
Druckversion