Adresse: 115035, Russland, Moskau, Sadovnicheskaya St. 52/45
Russisches Forschungs-und Bildungszentrum "Holocaust"
(map).
Fernruf/Fax: (499) 995-21-82, (495) 953-33-62
E-mail: center@holofond.ru
English Русский

26.Oktober: Gedenkzeremonie fuer Holocaustopferin Taganrog

Der Co-Vorsitzenden des Russischen Holocaust-Zentrums nahm an einer Gedenkveranstaltung für die vor 70 Jahren ermordeten 1500 Juden aus Taganrog (Südrussland) teil, die zusammen mit der lokalen Vertretung des Zentrums organisiert wurde. Zu den Teilnehmern gehörte einer der „Gerechten unter den Völkern“ Igor Polugorodnik aus dem Ort. Zusätzlich leitete Prof. Altman ein Seminar zur Holocaust-Erziehung für Lehrer in Taganrog. und am folgen Tag in Rostow/Don.
 
Druckversion